Im Rahmen eines Realprojekts unseres Bildungsgangs „Assistenz für Tourismus – Schwerpunkt Event- und Freizeitwirtschaft“ mit der Hamburger Sparkasse fand am 18. Februar 2020 eine Veranstaltung in der Haspa-Filiale in Ottensen statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse TEF 18-3 haben einen Smartphone-Workshop für ältere Mobiltelefonnutzer vorbereitet und durchgeführt. An verschiedenen Stationen ging es um den Umgang mit Social Media sowie ganz grundsätzlich die Handhabung des Smartphones. Abgerundet wurde das Programm mit Snacks wie Popcorn (wobei die Popcorn-Maschine fast die Stromzufuhr der Filiale kappte…), Kuchen und Süßigkeiten.

Im Anschluss an den Workshop stand für die Schülerinnen und Schüler noch die Evaluation der Veranstaltung im Unterricht an.

Alles in allem eine runde Veranstaltung, so dass das Fazit schnell feststand: ein tolles Realprojet, das unbedingt fortgeführt werden sollte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.