Zwei angehende Tourismuskaufleute unserer Schule haben beim diesjährigen Wettbewerb zum Azubi des Jahres die Endrunde der letzten 20 Bewerber erreicht. Es handelt sich um Frederike Köpcke (Hapag Lloyd Cruises) und Philipp Gillner (TUI).  Am 28. Februar 2017 wurden die drei  Gewinner der Öffentlichkeit präsentiert. Beim Gala-Abend im Börsensaal der Handelskammer wurde Frederike Köpcke mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Das Kollegium der HBT sagt: Herzlichen Glückwunsch!