Am Freitag, 20.05.22 stellten die Senatoren Ties Rabe und Andreas Dressel auf einer Pressekonferenz unseren zukünftigen Campus als einen neuen Ort für Hamburgs Bildung vor. Es waren verschiedene Medienvertreter, u. a. das Hamburg Journal und das Hamburger Abendblatt, vertreten.

Die Schülerinnen und Schüler der BS 09 sollen ab dem Schuljahr 2025/2026 in einem Neubau am Brekelbaums Park lernen. Von den beiden bisherigen Standorten am Berliner Tor und am Holstenwall geht es dann an einen gemeinsamen Standort im Stadtteil Borgfelde.

Hier wird für rund 100 Millionen Euro ein neuer Bildungscampus für die Berufliche Schule für Logistik, Schifffahrt und Touristik, die neue Berufliche Hochschule Hamburg (BHH) und die Auszubildenden der generalistischen Pflege, die derzeit an der benachbarten Beruflichen Schule Burgstraße lernen, entstehen.

Insgesamt lernen dort künftig rund 3.900 junge Menschen, von denen täglich circa 1.200 anwesend sein werden. Die Grundsteinlegung ist 2023 geplant, 2025 soll der Campus eröffnet werden. ​​​​​​​

Foto: BSB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.